Unser Weihnachtsmarkt ist täglich von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

 

Das Unterhaltungszelt bietet jeweils freitags, samstags und sonntags, immer um 19.30 Uhr, ein besonderes Programm an.

Wir werden etwas ganz Besonderes auf die Beine stellen, etwas, wo nicht nur Kinder glänzende Augen bekommen.
Zwei Highlights stehen im Vordergrund: In der beheizten Zelthalle werden die Kunsthandwerker ihren Stand haben. Natürlich ist diese Fläche weihnachtlich hergerichtet und auch wohl temperiert.

Jeder Kunsthandwerker hat seinen Platz, den er sich so einrichten und ausstaffieren kann, wie es der Präsentation seiner Werke entspricht.

Um den Besucher auch gastronomisch zu umsorgen, werden wir einen besonderen kulinarischen Bereich herrichten: Heiße Schokolade, vortrefflicher Kaffee, aromatischer Tee werden im Angebot sein, aber auch ein kühles Bier oder ein prickelnder Sekt. Dazu natürlich leckere Speisen. Ein bekannter Festwirt wird die gastronomische "Versorgung" der Besucher übernehmen. Alles, damit sich der Besucher im Kunsthandwerkerbereich sowie auf dem gesamten Weihnachtsmarkt wohl fühlen kann.

Damit aber nicht genug. Die gesamte Fläche des Weihnachtsmarktes wird von unzähligen Tannenbäumen gesäumt, damit eine entsprechende weihnachtliche Stimmung aufkommen kann.

Aber unser Anliegen geht darüber hinaus: Wir möchten, dass nicht nur die Kinder glänzende Augen bekommen. Denn bei uns stehen nicht die Grillbuden, Bierstände und dergleichen im Vordergrund, sondern das weihnachtlich geprägte Erlebnis. Das Bummeln über den Weihnachtsmarkt. Die weihnachtlichen Erzeugnisse. Der Duft, das Licht, das Verweilen vor der weihnachtlich dekorierten Bühne, auf der die unterschiedlichsten Künstler (Musikgruppen, Vortragskünstler usw.) ihr Publikum (kostenlos) zu begeistern und zu unterhalten wissen.

Apropos Kinder. Natürlich werden wir zum Nikolaustag  eine besondere Veranstaltung für den Nachwuchs organisieren, mit Laternen, dem Nikolaus und natürlich mit kleinen Geschenken.

Dieser Weihnachtsmarkt wird anspruchsvoll die Vorweihnachtszeit einläuten. Denn wir werden u.a. einen weihnachtlichen Tannenbaumplatz mit Lichtertunnel und dergleichen präsentieren. Ein Platz, der schon von weitem durch eine große, beleuchtete Weihnachtspyramide die Besucher locken wird. Ein Adventskranz mit brennenden Kerzen (natürlich kein offenes Feuer) tut dabei sein Übriges.

Doch kommen wir zurück zu den leuchtenden Augen, dieses Mal zu denen der Erwachsenen: ein großes, beheiztes Zirkuszelt wird am 1., 2. und 3. Advent jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag zu einer ansprechenden Veranstaltung einladen. Auf bequemen Stühlen an kleinen Tischen sitzend kann der Besucher den Abend genießen. Dafür werden wir großartige Künstler engagieren: Musik, Schauspiel, Varieté - Unterhaltung in mannigfaltiger Form.

Also kurz gesagt, es wird ein Weihnachtsmarkt, der zum Verweilen, zum Entspannen und zum Staunen einlädt.

Kunsthandwerker
Unterhaltungszelt
Gastronomie

Und das erwartet Sie:

Marktfläche

Für Kunsthandwerker besteht die Möglichkeit, entweder vom
30. November bis zum 14. Dezember
oder vom
15. Dezember bis zum 31. Dezember
teilzunehmen.
Selbstverständlich können Sie aber auch am gesamten Weihnachtsmarkt teilnehmen.

Das Anmeldeformular und einen Plan für Ihren Standplatz erhalten Sie per
Telefon: 04502 / 7887 150

Jeder Kunsthandwerker bekommt sein “eigenes” kleines Zelt, praktisch also ein Zelt im Zelt (wenn Sie so wollen, ein Zelt in der beheizten Zelthalle). Wir nennen das Marktstand. Somit hat ein jeder seinen eigenen Bereich in der Größe 3 x 2 Meter.

Plan Hallenzelt

 

Sterne Gif

 

f?r die Homepage
Website_Design_NetObjects_Fusion

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif
Schlitten in der Luft

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif
star-1866097_960_720

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

Der

besondere

Weihnachtsmarkt

 

 

Sterne Gif

 

Sterne Gif

Weihnachtsbühne

2017

5C150D30-80E9-4AA2-86E2-46EAD233286B